Katholische öffentliche Bücherei

Sankt Michael Vettelschoß

AKTUELLES


Am 30. Mai 2024 (Fronleichnam) ist die Bücherei geschlossen.


Spannung bei Verlosung

Am 22.02.24 wurde es in der Grundschule Sankt Georg in Sankt Katharinen wieder einmal richtig spannend! Wie schon in den vergangenen Jahren – mit kleiner pandemiebedingter Pause – kam Frau Ingrid Kröger von der Katholischen öffentlichen Bücherei St. Michael in Vettelschoß zu Besuch und brachte wieder viele tolle Preise mit! Durch eine Verlosung unter den Schülerinnen und Schülern, die im Advent des vergangenen Jahres an der Aktion „Leselust-Adventskalender“ teilgenommen und das korrekte Lösungswort des weihnachtlichen Leserätsels eingeschickt hatten, wurden die glücklichen Gewinnerinnen und Gewinner nun zur Freude aller Kinder und der anwesenden Lehrerinnen ermittelt. Frau Ingrid Kröger arbeitet zusammen mit anderen Mitarbeiterinnen seit vielen Jahren ehrenamtlich in der Bücherei in Vettelschoß, die von Frau Monika Spitz geleitet wird und die schon seit über 40 Jahren für die Bücherei tätig ist. „Es ist uns ein besonderes Anliegen, die Leselust der Kinder zu fördern bzw. sie an Bücher heranzuführen“, betonte Frau Kröger auch heute wieder bei ihrem Besuch an der Grundschule Sankt Georg. So richtet sich das vielfältige Medienangebot der St. Michael Bücherei in Vettelschoß über Bücher, Hörbücher und Gesellschaftsspiele vor allem an Kinder. Jedoch auch Erwachsene werden durch Romane jeder Art und Sachbücher zu vielen Themen wie z.B. Erziehung, Basteln, Kochen direkt angesprochen und die Ausleihgebühr von 20 Cent für ein Buch, das man dann drei Wochen behalten kann, ist wohl auch mehr als „benutzerfreundlich“! Und das Allertollste: Die Bücherei hat donnerstags und sonntags (auch in den Schulferien) geöffnet!
Für jede Klasse, die an der Leseaktion teilgenommen hat, gab es tolle Preise, über die sich die Kinder riesig gefreut haben und die direkt Lust auf ein weiteres Leseabenteuer machten. Außerdem wurde jede Klasse wieder zu einem Besuch der Bücherei nach Vettelschoß eingeladen.
Die Grundschule Sankt Georg bedankt sich herzlich bei der Katholischen öffentlichen Bücherei St. Michael Vettelschoß, für die Möglichkeit  an dieser Leseaktion teilnehmen zu können, bei Frau Ingrid Kröger, für ihr warmherziges Auftreten bei der Verlosung und freut sich schon jetzt auf das nächste Mal!

Text und Foto: Nicole Schumacher, Grundschule St. Georg, St. Katharinen


Überraschung für die I-Dötzchen der Grundschule in Sankt Katharinen


Kinder aus der Klasse 1b der Grundschule Sankt Georg in Sankt Katharinen mit Ingrid Kröger von der Bücherei in Vettelschoß
Foto: Nicole Schumacher

In fremde Welten eintauchen

Seit fast sechs Wochen sind die ErstklässlerInnen der Grundschule Sankt Georg in Sankt Katharinen fleißig am Lernen. Nun erhielten sie jedoch eine besonders nette Überraschung: Ingrid Kröger von der katholischen öffentlichen Bücherei Sankt Michael in Vettelschoß brachte einen Korb voller kleiner Geschenke mit in die beiden ersten Klassen.
Inspiriert von der Freude am Vorlesen und der Vorfreude auf das eigene Lesen, erzählte Kröger den Kindern von der Vielfalt der Bücherei und den spannenden Abenteuern, die dort auf sie warten. Die Bücherei in Vettelschoß bietet den Kindern eine bunte Auswahl an Büchern und lädt sie ein, in fremde Welten einzutauchen.
In der kleinen Papier-Schultüte fanden die ErstklässlerInnen tolle Überraschungen. Neben Bleistiften, Linealen und Radiergummis gab es einen Gutschein für die Ausleihe in der Vettelschoßer Bücherei. Außerdem erhielten die Kinder einen Lesepass, auf dem sie Stempel sammeln können. Sobald alle zwölf Felder des Passes voll sind, wartet eine kleine Belohnung auf die fleißigen Leseratten.
Mit dieser Aktion möchte die Bücherei in Vettelschoß den Kindern die Freude am Lesen vermitteln und ihnen die Welt der Bücher näher bringen. Die kleinen Geschenke sollen den Kindern den Einstieg ins Lesen erleichtern und sie dazu ermutigen, die Bücherei zu besuchen und Neues zu entdecken.
Die ErstklässlerInnen der Grundschule Sankt Georg hatten sichtlich Spaß an der Überraschung und sind nun gespannt auf ihre ersten Besuche in der Bücherei in Vettelschoß. Die LehrerInnen und Eltern unterstützen die Aktion und hoffen, dass die Kinder dadurch die Freude am Lesen weiterentwickeln und ihre Fantasie entfalten können.
(Bericht der Grundschule Sankt Georg in Sankt Katharinen)


UNESCO-Welttag des Buches

Am 23. April 2023 war es wieder so weit: Deutschlandweit feierten Buchhandlungen, Verlage, Bibliotheken, Schulen und Lesebegeisterte am UNESCO-Welttag des Buches ein großes Lesefest. Bereits zum 27. Mal verschenken Buchhandlungen und Bibliotheken rund um diesen Tag das Welttagsbuch „Ich schenk dir eine Geschichte“ an eine Million Schüler*innen.
Das diesjährige Buch heißt „Volle Fahrt ins Abenteuer“ von Katharina Reschke mit Illustrationen von Timo Grubing. Wo bitte liegt Käseklo? Elani und ihr Cousin Flo verbringen die Ferien auf dem Aussteigerhof von Oma Sanne in Brandenburg. Doch anstelle von Ziegenmist und Langeweile erwartet die beiden eine spannende Reise bis nach Usedom, und zwar mit Kutsche. Zusammen mit dem Nachbarsjungen Tan wollen sie an der Ostsee nach einem Familienschatz suchen. Werden es die vier Abenteuerlustigen bis ans Meer schaffen?
In diesem Jahr beteiligte sich auch die Katholische öffentliche Bücherei St. Michael Vettelschoß wieder an dieser deutschlandweiten Aktion zur Leseförderung für Kinder der 4. und 5. Klassen.


Wer Interesse an Büchern und Menschen hat und sich und anderen Freude machen möchte, sollte sich bei uns melden.
Das Team freut sich über jede Unterstützung bei der ehrenamtlichen Arbeit.